Alumninetzwerk Festo Bildungsfonds

Alumni-Netzwerk Gelebter Generationenvertrag

Der Aufbau einer Wissens- und Kontaktgemeinschaft zählt zu den zentralen Bausteinen unseres Alumni-Netzwerks. Verbindungen zwischen Alumni und allen Mitgliedern des Netzwerks sollen erhalten und ausgebaut werden. Um beste Voraussetzungen für den beruflichen Erfolg zu schaffen. Networking lebt von der sozialen Komponente der Kontakte. Neben der Organisation fachlicher Veranstaltungen ist eine unserer Aufgaben, den direkten sozialen Austausch der Alumni im Rahmen von Stammtischen und Jahrestreffen zu fördern. Um die fachlichen und persönlichen Kompetenzen weiterzuentwickeln, bietet das Alumni-Netzwerk die Möglichkeit zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung im Rahmen von Workshops, Exkursionen, Expertenvorträgen, Trainings und Onlinekursen. Die Alumni des Festo Bildungsfonds werden regelmäßig über die Aktivitäten des Alumni-Netzwerks informiert und können sich beispielsweise über die Alumni-Profile über Erfahrungen im Festo Bildungsfonds, berufliche Werdegänge und Karriereperspektiven ehemaliger Teilnehmer informieren. Der Wissens- und Erfahrungsaustausch von Alumni und Mitgliedern wird im Rahmen eines Mentoring-Programms besonders gefördert.

Wie werde ich Alumnus im Festo Bildungsfonds?

Jeder Teilnehmer des Festo Bildungsfonds, der während seines Finanzierungszeitraums an mindestens einer Qualifizierungsmaßnahme im Bildungsplus des Festo Bildungsfonds teilgenommen hat (mind. zwei Tage; Online-Qualifizierung zählt nicht), wird automatisch nach Abschluss seines Studiums in das Alumni-Netzwerk aufgenommen und erhält fortan alle relevanten Informationen und Einladungen.