Unser Studi-Netzwerk von Studierenden für Studierende

Seit dem Start im Jahr 2007 ist der Festo Bildungsfonds bestrebt, den Kontakt zu den Studierenden zusätzlich zu E-Mail und Telefon auch durch persönliche Treffen immer wieder zu intensivieren. Dabei steht nicht nur der Spaß im Vordergrund, sondern auch der weitere Wissenserwerb durch Kaminabende, Exkursionen und Werksführungen mit den Verantwortlichen der Netzwerkpartner. Es wird im Festo Bildungsfonds nie langweilig: Die  Angebote und Inhalte wechseln sich in regelmäßigen Abständen ab, damit jeder Studierende von den Partnerschaften im Festo Bildungsfonds profitiert. Dabei wird das Management des Bildungsfonds auch von aktiven Studierenden unterstützt, welche die Partnerschaft zwischen Studierenden, beteiligten Partnern und dem Festo Bildungsfonds maßgeblich bereichern.

Daniel Sommerfeld studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der Universität Bremen (M.Sc.)

„Ich hatte die Gelegenheit, nicht nur die angebotenen Seminare zu besuchen und ein Netzwerk aufzubauen, sondern den Festo Bildungsfonds, das Netzwerk und das Konzept aktiv mitzugestalten. Dadurch konnte ich Erfahrungen aus dem Uni-Alltag direkt anwenden und mich perfekt auf das spätere Berufsleben vorbereiten. Ich habe folglich eine Menge persönlicher Erfahrungen und Kontakte sammeln können und dadurch tolle Chancen eröffnet bekommen.“

Botschafter im Netzwerk Aktiver, persönlicher Austausch: Das liegt uns am Herzen!

Als Botschafter des Festo Bildungsfonds sind wir zunächst einmal vor allem eines – Studenten. Aber nebenher entwickeln wir das Konzept des Festo Bildungsfonds weiter: Durch eigene aktive Arbeit und unseren strategischen Input. Unser Ziel ist es, die Angebote des Festo Bildungsfonds an die Bedarfe der Studierenden anzupassen und so den Nutzen für Studierende im Netzwerk kontinuierlich zu erhöhen. Und das schon seit über fünf Jahren, in immer wechselnden Besetzungen. Dabei bringen wir unsere Ideen ein, konkretisieren diese zu Projekten und setzen sie dann auch, sofern möglich, selbstständig um. So können wir schon heute den Lebensweg einer Idee von ihrer Entstehung bis hin zu ihrer konkreten Umsetzung gestalten.

Marco Schmid studiert Wirtschaftsingenieurwesen an der Universität Augsburg

„Im Festo Bildungsfonds kannst du dich so stark einbringen, wie es dir gefällt. Nimm entweder lediglich an den Seminaren teil oder übernimm zusätzlich Verantwortung und gestalte das Netzwerk mit. Egal, wie du dich entscheidest, du gewinnst immer!“

 

 

Stefan Sellner Zimmerer und Bauingenieur, Hochschule München (B. Eng.)

„Im Festo Bildungsfonds und gerade als Botschafter habe ich meine Kenntnisse aus dem fachlichen Studium ideal durch betriebswirtschaftliche Weiterbildung und das Erlernen praktischer organisatorischer Fähigkeiten ergänzen können. Der Austausch im Netzwerk und professionelle Qualifizierungen zur Persönlichkeitsbildung waren auch privat ein voller Erfolg.“

Get-togethers Netzwerkveranstaltungen für Studierende

Unsere Get-togethers finden in regelmäßigen Abständen statt und dienen dem Networking zwischen unseren Teilnehmern untereinander, aber auch mit unseren Partnern. Die Veranstaltungen werden von unseren Botschaftern und/oder unserem Alumni-Netzwerk organisiert. Meist werden unsere Veranstaltungen mit Exkursionen verbunden, um auch dem technischen Fokus im Bildungsfonds gerecht zu werden. Einige unserer Get-togethers sind kostenpflichtig oder werden von Sponsoren, Unternehmen und Kooperationspartnern in unserem Netzwerk übernommen.

Marius Goletz studiert Maschinenbau an der Universität Stuttgart (B.Sc.)

„Ich bin Botschafter, weil ich von dem Konzept des Festo Bildungsfonds absolut überzeugt bin. Denn neben der Finanzierung hat man viele Möglichkeiten, sich persönlich in Trainings, Workshops und bei Teamprojekten weiterzuentwickeln. Gleichzeitig lernt man Studenten und Firmen aus ganz Deutschland näher kennen und kann sich mit diesen austauschen und Kontakte knüpfen.“

Alexander Zaczek studiert Energie- und Umwelttechnik an der TU Hamburg (M.Sc.)

„Neben der finanziellen Rückendeckung bietet der Festo Bildungsfonds vor allem einen Katalog aus erstklassigen Trainings und Workshops. Diese sind später nicht nur ein Alleinstellungsmerkmal, sondern dienen auch als Treffpunkt zum Netzwerken und bieten jede Menge Spaß. Ich bin Botschafter, um die Leute zu erreichen, die diese Möglichkeit nutzen und etwas dazu beitragen wollen.“

Alumni-Netzwerk Gelebter Generationenvertrag

Der Aufbau einer Wissens- und Kontaktgemeinschaft zählt zu den zentralen Bausteinen unseres Alumni-Netzwerks. Verbindungen zwischen Alumni und allen Mitgliedern des Netzwerks sollen erhalten und ausgebaut werden. Um beste Voraussetzungen für den beruflichen Erfolg zu schaffen.

Alumninetzwerk

Moritz Kraft Alumnus, studierte Maschinenbau an der FH Aachen (B. Eng.)

„Lohnen sich Qualifzierung und Networking für mich? Heute kann ich sagen: aber voll!“

 

 

Botschafter-Kontakt

Da Kreativität häufig geistigen Austausch – gewürzt mit einer kräftigen Portion Spaß – braucht, kümmern wir uns auch ganz konkret um die gesellige Seite des Festo Bildungsfonds: In regelmäßigen Abständen organisieren wir für die Teilnehmer Kaminabende, Get-togethers und Exkursionen bei unseren Unternehmen im Netzwerk und freuen uns auf den gemeinsamen Austausch.