Kooperationspartner Personalperspektiven

Unternehmensvorstellung

Geschäftsfelder

Berufliche Neuorientierung

stefan müller personalperspektiven GmbH Kooperationspartner

Die stefan müller personalperspektiven GmbH wurde 1995 vom heutigen Geschäftsführenden Gesellschafter, Stefan Müller, gegründet. Fast ebenso lange besteht eine intensive Zusammenarbeit mit der Festo AG & Co. KG als Träger des Festo Bildungsfonds. Das Unternehmen hat sich von Anfang an auf alle Fragen der beruflichen Entwicklung, Veränderung und Neuorientierung spezialisiert und gehört zu den renommiertesten Beratern auf diesem Gebiet. Mit sorgfältigen Analysen in der beruflichen und persönlichen Standortbestimmung erhalten die Klienten substanziellen Rat, der weit über das Finden einer neuen Aufgabe hinausgeht. Das Unternehmen ist seit vielen Jahren empfohlener Partner für die Mitglieder der namhaften Führungskräfteverbände in Deutschland. Als Dienstleister für Konzerne, mittlere und mittelständische Unternehmen diverser Branchen hat es sich den Ruf hoher Fachkompetenz und seriöser, wertschätzender Dienstleistung für Kunden und Klienten erworben. In der Zusammenarbeit mit führenden Institutionen wie dem Fraunhofer IAO und den Arbeitskreisen diverser Verbände, aber auch als Kurs- und Seminarleiter in der Abtei Münsterschwarzach und anderen privaten wie öffentlichen Einrichtungen setzen sich Stefan Müller und sein Team mit aktuellen fachlichen Entwicklungen und ethischen Anforderungen in der Führung von Mitarbeitern aller Ebenen auseinander.

zur Homepage

Unsere Geschäftsfelder Personal- und Organisationsentwicklung

Hier liegt der Schwerpunkt auf der innerbetrieblichen Entwicklung von Führungs- und Fachkräften sowie Teams in ihrer derzeitigen bzw. künftigen Organisation. Die Personalentwicklung wird geprägt von den Bausteinen Potenzialanalyse, individuelles und kollektives Coaching, Moderation von Workshops, Führungstraining und Teamentwicklung. Dabei geht es einerseits um die „richtige Person zur richtigen Zeit am richtigen Platz“ und andererseits um ein optimales Zusammenwirken innerhalb der betrieblichen Bereiche und an den Schnittstellen. Die Organisationsentwicklung leitet sich aus den vorhandenen Potenzialen, der momentanen und künftigen Unternehmenskultur, den Unternehmenszielen und den verfügbaren bzw. aufzubauenden Kapazitäten ab.

Laufbahn- und Karriereberatung

Der Begriff der Laufbahnberatung führt bewusst zu einer ganzheitlichen Betrachtung der einzelnen Führungs- oder Fachkraft mit allen Anlagen, Gaben, Fähigkeiten und Erfahrungen sowie dem vorhandenen und entwickelbaren Wissen und Können. Anstelle einer einseitigen Fokussierung auf den hierarchischen Aufstieg – wie in üblichen Karriereberatungen – geht es hier um individuelle Perspektiven, das persönliche Entwicklungsvermögen und die daraus abzuleitende berufliche Positionierung für heute und morgen.

Angebot berufliche Entwicklung

Welche Möglichkeiten bietet Ihnen die Zusammenarbeit des Festo Bildungsfonds mit der der stefan müller personalperspektiven GmbH? Im Rahmen innerbetrieblicher Coaching-Maßnahmen oder eines Outplacements werden von einigen Unternehmen Beratungsleistungen in der beruflichen Entwicklung und Neuorientierung gefördert oder sogar vollständig finanziert. Allerdings steht es dem Mitarbeiter selten frei, sich für einen Dienstleister seiner Wahl zu entscheiden. In vielen anderen Fällen wird dem Mitarbeiter gänzlich selbst überlassen, ob und in welcher Form er einen Dienstleister als Begleiter und Berater für solche Veränderungen an seine Seite holt. Der Festo Bildungsfonds fördert nun erstmals auch zwei grundlegende Maßnahmen der beruflichen Entwicklung und Neuorientierung in eigener Initiative. Für Berufstätige, die nach den ersten Berufsjahren den Sprung nach vorne bzw. nach oben machen wollen, wird dieses Programm angeboten: 

GO UP! Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter

  • Streben Sie eine neue Aufgabe an?
  • Reizt Sie eine andere Form zu arbeiten?
  • Möchten Sie berufliche Wünsche und Vorstellungen realisieren?
  • Beschäftigt Sie die Frage einer Führungs-, Projekt- oder Fachlaufbahn?
  • Überlegen Sie, ob es Zeit für einen Auslandsaufenthalt ist?
  • Zweifeln Sie an einer gebotenen Perspektive?

 

Sie haben die ersten beruflichen Schritte getan, die ersten Projekte gemeistert. Das Traineeprogramm ist zu Ende, Sie können Erfolge verzeichnen, sind selbstständiger geworden. Jetzt möchten Sie weiterkommen! Vielleicht treten Sie auch schon zu lange auf der Stelle? Wurden bei der Beförderung „übergangen“? Kennen Ihre Arbeit in- und auswendig? Jetzt wollen Sie wissen, was in Ihnen steckt! Das Programm GO UP! ist i. d. R. kombiniert mit einer Weiterbildung oder einem Studium geprüfter und anerkannter Institutionen, Fachhochschulen oder Universitäten, deren Leistung ebenfalls vom Festo Bildungsfonds finanziert wird. Es hilft Ihnen dabei, Ihren Weg nach vorne zu finden, die richtige Entwicklung anzustreben und eine neue berufliche Qualität zu erreichen. 

Berufliche und persönliche Standortbestimmung beinhaltet:

  • die Entwicklung eines maßgeschneiderten Entwicklungskonzepts mit drei- bis fünfjährigem Horizont und ein Schulungskonzept on und off the Job als Diskussionsgrundlage mit Ihrer Führungskraft bzw. Human Resources
  • drei Einheiten in persönlichen Gesprächen, ergänzt durch ein ganztägiges bedarfsorientiertes Training (Selbstdarstellung, Haltung, Wirkung, Sprache, Atmung, Präsentation, Vorstellungsgespräche intern und extern etc.)
  • Übungen, Aufgaben und Ausarbeitungen Ihrerseits und Auswertungen der Berater

Am Ende ist aus vielen Bildern eine nachhaltige berufliche Perspektive für Sie entstanden.

Das Honorar beträgt  6.000 € zzgl. MwSt. und wird mit Aufnahme der Beratung fällig.

Das Modul GO UP! können Sie über die Studienfinanzierung des Festo Bildungsfonds finanzieren. Vereinbaren Sie mit der stefan müller personalperspektiven GmbH ein unverbindliches, persönliches Gespräch und erfahren Sie mehr über die einzelnen Bausteine.

CHANGE! Ihre berufliche Neuorientierung steht an!

  • Sind Sie zum „Propheten im eigenen Lande“ geworden, dessen Meinung nichts (mehr) gilt?
  • Haben Sie sich festgefahren in der jetzigen Aufgabe?
  • Ist Ihnen die Mitarbeiterführung über den Kopf gewachsen?
  • Scheitert Ihr Aufstieg am Flaschenhals der betrieblichen Hierarchie?
  • Wurde viel versprochen und wenig gehalten?
  • Sind Sie müde und lustlos geworden im jetzigen Job?
  • Hat sich die Kultur des Unternehmens bzw. seine Führung negativ verändert?
  • Sagen Sie manchmal „das ist nicht mehr mein Unternehmen“?
  • Wollen Sie gehen, müssen Sie gehen?

Jetzt ist es Zeit für eine berufliche Neuorientierung. Dafür gibt es drei Formate:

  • zeitlich unbefristete Beratung in drei Phasen bis zur Erlangung einer neuen Position, Begleitung in der Probezeit, bzw. beim Einstieg in die Selbstständigkeit

Honorar: 20 % Ihres derzeitigen Bruttojahreseinkommens, mind. 20.000 € zzgl. MwSt.

  • auf sechs Monate befristete Beratung und Begleitung der Umsetzung der Aktivitäten am Markt bis zum Ablauf der vereinbarten Beratungszeit

Honorar: 14 % Ihres derzeitigen Bruttojahreseinkommens, mind. 16.000 € zzgl. MwSt.    

  • auf sieben halbe Tage befristete Beratung mit ausführlicher beruflicher Standortbestimmung, der Entwicklung neuer Perspektiven und der Vorbereitung der Umsetzung einschließlich begleitender Kommunikation

Honorar: 7 % Ihres derzeitigen Bruttojahreseinkommens, mind. 10.000 € zzgl. MwSt.

Das Modul CHANGE! können Sie über die Studienfinanzierung des Festo Bildungsfonds finanzieren. Vereinbaren Sie mit der stefan müller personalperspektiven GmbH ein unverbindliches, persönliches Gespräch und erfahren Sie mehr über die einzelnen Bausteine und welcher Bereich Sie bei der Weiterentwicklung persönlich am meisten unterstützt.