CER® – gesellschaftliche Verantwortung

Corporate Educational Responsibility

Partnerschaft

Teilstipendium

Festo Bildungsfonds Design your future since 2007

Das Unternehmen Festo ist sich seiner gesellschaftlichen Verantwortung für die nachhaltige, lebenslange Qualifizierung von Menschen bewusst. Die Gesellschafter wollen mit dem Festo Bildungsfonds eine Lösung aufzeigen, wie unternehmerisches Engagement auch im Bereich der Bildung einen wertvollen Beitrag für die Zukunftssicherung des Standorts Deutschland leisten kann und damit zum Abbau des akademischen Fachkräftemangels führt.

"Mit dem Festo Bildungsfonds haben wir diese Philosophie auf eine Ebene der Corporate Social Responsibility entwickelt. Unter dem Dach der Corporate Social Responsibility haben wir als erstes Unternehmen in Deutschland den Schwerpunkt auf die Corporate Educational Responsibility (CER ®) gelegt."

Ausgezeichnete Studienfinanzierung

Der Festo Bildungsfonds ist mit einer Investition von 10 Mio. € der erste firmeneigene Bildungsfonds in Deutschland. Er richtet sich an Studierende, Doktoranden und Interessierte, die eine berufsbegleitende, hochschulbasierte Qualifizierung z. B. einen Bachelor- oder Masterabschluss in den Bereichen Ingenieurwissenschaft und Technik oder einen MBA anstreben. Der Fonds verfolgt dabei die Zielsetzung, den Teilnehmern die ausschließliche Konzentration auf den erfolgreichen Abschluss zu ermöglichen und beschäftigungsrelevante Zusatzqualifikationen zu vermitteln. So sollen Studien- oder Forschungszeiten verkürzt und die Qualifikation der Teilnehmer erhöht werden. Finanziert werden sämtliche studienbedingten Kosten, also Lebenshaltungskosten, Studiengebühren, Einmalzahlungen sowie Auslandsaufenthalte. Die Finanzierung erfolgt dabei nach dem bewährten Modell der einkommensabhängigen Rückzahlung. Diese ist auf einen Maximalbetrag begrenzt und ist flexibler als ein Studienkredit. Die Besonderheit ist neben der Bereitstellung finanzieller Mittel insbesondere die berufsorientierte Qualifikation und das hochinteressantes Netzwerk aus technisch orientierten Unternehmen und engagierten Professoren. Ausdrücklich werden in die Kooperation des Festo Bildungsfonds weitere Wirtschaftsunternehmen integriert, um den Teilnehmern ein breites Spektrum der Praxis aufzeigen zu können. Dieses Konzept wurde dreifach ausgezeichnet.

Auszeichnungen

CER® – gesellschaftliche Verantwortung Verbindung des Projekts zu Zielen, Werten und Tradition des Unternehmens

Der Gedanke des kontinuierlichen, lebenslangen Lernens und der Qualifizierung hat bei Festo lange Tradition. Bereits in den 80er-Jahren definierten die Gesellschafter ihre Vision des Lernunternehmens (Learning Organisation). Um das technische Know-how von Festo auch Kunden und anderen Marktteilnehmern zur Verfügung zu stellen, riefen die Gesellschafter bereits 1963 die ersten Didactic-Aktivitäten ins Leben, 1976 wurde daraufhin die Festo Didactic gegründet. Weitere Einrichtungen sind die Festo Academy und die Festo Lernzentrum Saar GmbH, die seit Jahrzehnten Qualifizierung, Weiterbildung und Beratung anbieten. Ein weiteres Beispiel für die gezielte Förderung einzelner engagierter Mitarbeiter ist das Gottlieb-Stoll-Stipendium, das 1998 von den Gesellschaftern ausgelobt wurde. Dieses unterstützt vor allem Mitarbeiter aus den internationalen Festo-Landesgesellschaften im Bestreben, Weiterqualifizierung auf höchstem Niveau zu realisieren. Insofern führt die Definition der CER® – und als deren erster Schritt der Festo Bildungsfonds – den Gedanken der kontinuierlichen Qualifizierung konsequent fort und ermöglicht einer großen Anzahl junger Menschen die Förderung einer berufsorientierten Qualifizierung auch außerhalb des Unternehmens.

Partnerschaft im Netzwerk Festo Bildungsfonds

Partnerschaft für Unternehmen, Hochschulen und Bildungsträger

Lernen fürs Leben, auch für das Berufsleben, erfordert unterschiedliche Methoden, Blickwinkel und Ideen. Ein guter Gedanke definiert sich auch durch den Kontext, in dem er steht. Realitäten verändern sich vor dem Hintergrund eines unterschiedlichen Umfelds. (Aus-)Bildung kann also nie erfolgen, ohne sie gleichzeitig in den Kontext unterschiedlicher Umfelder zu stellen. Unsere Studierenden mit unterschiedlichen Umfeldern zu konfrontieren und so ihren Blick für die verschiedenen Realitäten zu öffnen. Basiswissen und ideale Verhaltensdispositionen lassen sich gut in Seminarräumen trainieren, unser Bildungsplus. Ob diese aber erfolgreich sind, wird sich nur im Kontext des jeweiligen Umfelds zeigen. Das ist der Sinn des Netzwerks im Festo Bildungsfonds!  Durch das Netzwerk werden aber nicht nur Unterschiede zwischen Hochschule und Unternehmen deutlich, sondern auch die Unterschiedlichkeit innerhalb dieser Systeme. Erst durch das Netzwerk, durch die daraus resultierenden Einblicke in die vielfältigen Ausgestaltungsformen der Praxis und des Hochschullebens, kann der Festo Bildungsfonds seinem Anspruch auf eine realitätsnahe und ganzheitliche Förderung seiner Teilnehmer gerecht werden.

Partnerschaft

Teilstipendium

Teilstipendium gesellschaftliche Verantwortung unserer Hochschulpartner

Sie sind Preisträger und wurden mit einem Teilstipendium ausgezeichnet in Verbindung mit einer Studienfinanzierung des Festo Bildungsfonds? Erhalten Sie einen Überblick über das aktuelle Angebot und finden Sie weitere Informationen zur Einlösung des Stipendiums an der auszeichnenden Hochschule.

Angebote Teilstipendien